Antuki-Kuro van Volteria

 

 

Wie war das? Kannst du das nochmal wiederholen? Wie kommt man auf solch einen Namen? Sind Fragen die Tuki auf Conventions immer wieder hört. Wen wundert es, wenn das Küken der Runde, mit dem Künstlernamen “Antuki-Kuro van Volteria” publik macht. Aber eh man sich langen Erklärungen hingibt und sich ein Ohr abkauen lässt, sollte man lieber ihr Schaffen begutachten. Mit allerlei Materialien wie, Alkohol-Makern, klassischen Buntstiften, Bleistiften, Kohle und weiter zu Aquarell- und Acrylfarben bis hin zu digitaler Software wird bei Tuki nichts ausgelassen. Das Gleiche kann man wohl auch zu den Stilen sagen die sie abdecken möchte. Obwohl immer ein Hauch der Handschrift vorhanden bleibt, kann man doch nicht recht sagen ob sie nun die Person ist die eher die Süßen oder Attraktiven oder die Harten und Coolen oder die Realistischen oder comicartige Figuren zeichnet. Auch das lässt sie sich nicht nehmen.

 

 

“Ich möchte mich nicht festlegen.”, ist wohl die Begründung für dieses wirre Schaffen.

 

 

Aber es wird der Tag kommen, da muss man genaue Richtungen einschlagen. Auch dies weiß das Tuki und gründete mit drei Freunden im Oktober 2017 die erste Videospielefirma in Leipzig.

 

 

Ha, das hat jetzt keiner kommen gesehen. Wie auch?

 

 

Tuki hat erst 2017 ihr Abitur bestanden und danach eine FSJ absolviert. Einfach mal das Studium (Tuki wird aber noch studieren gehen… keine Bange) und die Arbeitserfahrung wegzulassen, ist nicht gerade das Übliche. Aber Üblich ist nicht das was Tuki will und vor allem möchte Tuki ein Statement an die deutsche Arbeitskultur setzen: Learning by Doing! Life is short und deshalb lieber gleich in die Vollen. Aufräumen kann man hinterher!

 

 

So lässt sich dieses kurze Leben einfach zusammenfassen: Tuki arbeitet für Ihre Firma, schläft eine Menge und nebenbei geht sie ihrem Hobby nach und ist stolzes Mitglied des obscur couleur eV. in welchem Sie sich austoben darf.

 

 

Denn die Devise bleibt: Tuki zieht immer ihr Ding durch!

 

 

 

 

 

Veröffentlichungen:

 

 

Anfrage-Button

Conticker 2019

01. 03. - 03. 03.

DEDECO Dresden

 

21.03. - 24.03.

Leipziger Buchmesse

 

13. 04. - 14. 04.

MiZacko

 

26. 04. - 28. 04.

AnimuC

 

10. 08. - 11. 08.

Contaku