Bloodyvögelchen

Schon in früher Jugend ließ BloodyVögelchen ihrer Kreativität durch das Schreiben freien lauf. Zu Beginn noch mit Fanfiction, wurden hieraus schnell eigene Geschichten.

 

Zwischenzeitlich wandte Sie sich vom Schreiben ab und der kreativen Welt der Handarbeit zu. Seit 2012 ist Sie hier Dauerhaft involviert und macht ihre Arbeiten in Ihrem Blog – bastelnest.wordpress.de – bekannt.

 

Erst 2013 wandte sich BloodyVögelchen wieder dem Schreiben zu. Im Projekt „Yamete“ war Sie Co – Autorin zur Story „Saitenspiel. Dieses machte ihr so viel Spaß, dass Sie beim Schreiben blieb und Tesla das Projekt „Yamete“ weiterhin unterstützte.

 

Als Tesla den Obscurcouleur e.V. 2015 gründete, zögerte Sie nicht lange und erklärte sich bereit auch hier mitzuarbeiten. In den unterschiedlichen Projekt wirkt sie nun als Autorin und Vorstandsmitglied mit.

 

Veröffentlichte Werke:

 

2014 Yamete Bd. 1 Bad Boys – „Saitenspiel“

2015 Yamete Bd. 2 Body Modifikation – „Chruch Tattoo“

2016 Yamete Bd. 3 Urban Fantasy – „ Eine Nacht und dann die Ewigkeit“

2017 Alte Meister – Neue Meister - Märchenanthologie - "Ritter Blaubart"

2017 Yamete Bd. 4 Petplay – „Friss mich ... nicht“

 

 

Du willst mir schreiben? Ran an die Tastatur.

Spam und Flames werden zur Anzeige gebracht.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Anfrage-Button

Conticker 2019

01. 03. - 03. 03.

DEDECO Dresden

 

21.03. - 24.03.

Leipziger Buchmesse

 

13. 04. - 14. 04.

MiZacko

 

26. 04. - 28. 04.

AnimuC

 

10. 08. - 11. 08.

Contaku