Shino Tenshi

 

 

 

 

 

 

Name: Shino Tenshi

 

Geburtsdatum: 20.07.19

 

Geschlecht: Männlich

 

Heimat: Bayern

 

Start der Schreiberei: 1995

 

Suchtstart: 2000

 

 

 

 

 

 

 

Veröffentlichungen:

  • 2005 – Angriff der Dunkelheit (Papiertiger Verlag)

  • 03.2015 – Wir sind nicht allein – Yerion Roman (neobooks – selfpublishing)

  • 08.2015 – Verhasst I – Nur nicht liegen bleiben (neobooks – selfpublishing)

  • 12.2017 – Liebe des Todes (neobooks - selfpublishing)

 

 

 

 

Ein kleiner Schreiberling, der schon sehr früh die Liebe des Erzählens für sich entdeckt hatte. An seiner Seite wird dir niemals langweilig, denn all seine Geschichten sind niemals gleich. Bei ihm findest du Boyslove, Thriller, Fantasy, Endzeitszenarien und auch Adaptionen von Märchen. Der Autor mit den vielen Gesichtern und doch ist sein Schreibstil charakteristisch für ihn. Dieser wird nämlich gerne mit Animes verglichen. Das bedeutet, seine Bücher lesen sich, wie man Animes schaut.

 

Sein Leben wird von seinem Partner, seinen zwei, wunderbaren Kindern und seinen zwei geliebten Katzen bereichert, die jedoch auch ein wenig die Zeit des Schreibens dezimieren. Doch auch wenn Autoren einsam schreiben, so sind sie es in der Regel nicht gerne. Außer, wenn sie schreiben wollen. Weswegen er ihre Existenz niemals missen wollen würde.

 

Das Schreiben hatte er von Anfang an auf Maschine gelernt und kann es per Hand fast gar nicht. Seine Hand ist zu langsam für sein Gehirn, doch das findet er nicht schlimm. Denn in Sachen Tippgeschwindigkeit machen ihm nur wenige etwas vor. Vor allem meistens nur die, die einen Schreibmaschinenkurs besucht haben. Er hat es sich im Laufe der Schreiberei selbst beigebracht. Kann blind schreiben und sogar Fehler dabei erkennen. Ja, das Schreiben ist eine Sucht für ihn. Er braucht es um seine Seele auszumisten und dass es ihm irgendwie wieder gut geht. Gedanken ordnen und sich im Reinen fühlen.

 

Für Fragen ist er immer offen und wünscht dir nun viel Spaß auf dem gemeinsamen Abenteuer. Soll es das chaotische Leben eines Teenagers sein oder die verwunschene Welt aus unseren Träumen? Vielleicht aber auch eine Welt, die es gar nicht zu geben scheint oder möchtest du mit auf die Jagd gehen? Die Jagd nach dem Sinn des Lebens und der Kunst es zu meistern? Oder willst du sehen, was passiert wenn sich das Machtverhältnis zwischen Frau und Mann einmal umdrehen sollte?

 

So viele Geschichten. So viele Abenteuer. Er wird sie dir zeigen. So viele du willst. Daher komm mit und lass dich entführen. In diese eine Welt des einzig wahren Engel des Todes: Shino Tenshi

 

Anfrage-Button

Conticker 2020

  •  Dokomi
  • MAG
  • Contaku
  • Chemnitz
  • (Comicgarten)
  • MiZako